Samstag, 08.09.2012

Bürgerinitiative gegründet


Bürgerinitiative „proWald Niedernhausen“ wehrt sich gegen Windenergieanlagen im Niedernhausener Waldgebiet.

„Windenergieanlagen ja – aber nur dort, wo sie sinnvoll sind“, fordert die neue Bürgerinitiative proWald Niedernhausen. Damit wehren sich Bürger aus dem gesamten Gemeindegebiet von Niedernhausen und aus Teilen Idsteins gegen Pläne, die angrenzenden Wälder in Gewerbegebiete umzuwandeln und für Windenergieanlagen (WEA) zu nutzen.

An der Gründungsveranstaltung nahmen rund 30 Bewohner aus Niedernhausen und Idstein-Lenzhahn teil. Die Bürgerinitiative proWald Niedernhausen bereitet eine Informationsveranstaltung vor. Auf dieser sollen die Bürger von Niedernhausen und angrenzender Gemeinden über die möglichen Auswirkungen informiert werden. Zu der Veranstaltung wird in Kürze eingeladen. Weitere Informationen sind ab dem 15. September unter www.prowald-niedernhausen.de verfügbar.